Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0129da9/sites/dirk-ulrich-mende/wp-content/themes/fruitful/inc/metaboxes/init.php on line 756

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0129da9/sites/dirk-ulrich-mende/wp-content/themes/fruitful/inc/metaboxes/init.php on line 756

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0129da9/sites/dirk-ulrich-mende/wp-content/themes/fruitful/inc/metaboxes/init.php on line 756
Mein Celle. Bürgerempfang am 9. Januar 2016 in Celle.
10 Jan 2016

Mein Celle ist dein Celle.

Mein Celle ist dein Celle. Bürgerempfang in Celle am 9. Januar 2016

Mein Celle ist dein Celle. Bürgerempfang am 9. Januar 2016.

Mit dem Bürgerempfang zu Beginn des Jahres habe ich seit dem Jahr 2015 eine neue Tradition in Celle begründet. Der Empfang dient dem Dank an die Bürgerinnen und Bürger, die sich um das Gemeinwesen verdient gemacht haben und ist Anerkennung für ehrenamtliches Engagement. Aber ich lade natürlich die ganze Bürgerschaft ein, denn ein Gemeinwesen wie unsere Stadt lebt davon, dass sich alle Menschen darin angesprochen fühlen, dass alle Menschen, die dort wohnen, sich vertreten und wahrgenommen – gut aufgehoben – fühlen.

Die Bürgerinnen und Bürger stehen für mich im Mittelpunkt, ohne Unterschied und das kann man eben am Besten mit einem solchen Bürgerinnen- und Bürgerempfang ausdrücken. Wir verleihen in dem Zusammenhang den Zivilcourage-Preis der Stadt Celle und ehren besonders engagierte Menschen aus den unterschiedlichen Bereichen ehrenamtlichen Engagements wie Sport, Soziales, Sicherheit/Rettungswesen und Kultur. Nur gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern kann eine Stadt wie Celle blühen, wachsen und gedeihen.

Hier können Sie meine Rede zum Bürgerempfang lesen:

Rede zum Bürgerempfang

Foto: Dank an die Vertreterinnen und Vertreter für ehrenamtliches Engagement: Kultur, Feuerwehr, Sport, Soziales. Foto von Brigitte Mende.

Schreibe einen Kommentar