16 Feb 2016

Celler Jugend forscht 2016

Innovation im Regionalwettbewerb Jugend forscht

Es war eine großartige Veranstaltung am 10. Februar. Bei der 51.Auflage „Jugend forscht“ und dem Celler Regionalwettbewerb haben viele Schülerinnen und Schüler aus Celle teilgenommen und etliche tolle Forschungsprojekte vorgestellt. Bei der Preisverleihung hat mich besonders der erste Preis interessiert, der eine zuverlässige Höhenmessung von LKW ermöglicht und verhindern soll, dass LKW’s allen Hinweisschildern zum Trotz in zu niedrige Unterführungen fahren und so stundenlange Sperrungen verursachen. Die tollen Ideen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben mich begeistert. Die Neugier der Menschen ist der Antrieb, um Innovationen zu entwickeln, die für die ganze Menschheit nützlich sind. Doch Neugier allein reicht nicht aus. Ein wahrer Meister der Erfindungen war Artur Fischer.

Weiterlesen