12 Okt 2015

Flüchtlinge in Celle: Herausforderungen und Fakten

Notunterkunft für Geflüchtete in Scheuen

Ich will hier keine allgemeine Stellungnahme zur Flüchtlingspolitik abgeben. Die Forderung Grenzen zu schließen, Zäune zu bauen oder die Bundeswehr zu alarmieren, bringt uns nicht weiter. Wir müssen unsere Aufgabe vor Ort wahrnehmen. Es geht um die Bewältigung der Herausforderung hier in Celle. Wir können mit Krisen und Herausforderungen umgehen. Wir wissen wo und wie man anpacken muss. Mit Ihnen gemeinsam gelingt das.

Deshalb zunächst ein ganz herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer! Was Sie tun ist wunderbar!

Zu den Fakten: Wie sieht es aus in Celle? Nach aktuellem Stand sollen uns in diesem Jahr insgesamt etwa 1.000 Flüchtlinge zugewiesen werden, die bis zum Abschluss ihres jeweiligen Verfahrens hier bleiben. Dabei wird es sicher nicht bleiben.

Weiterlesen