20 Feb 2016

Tag der sozialen Gerechtigkeit. Dies Thema bleibt auf der Tagesordnung.

UNO hat den 20. Februar zum Tag der sozialen Gerechtigkeit erklärt

20. Februar 2016: Aktionstag der UNO zur sozialen Gerechtigkeit. Was kann das für Celle heißen?

Heute findet der Tag der sozialen Gerechtigkeit statt. Dieser Aktionstag wurde 2009 von den Vereinten Nationen (UNO) eingeführt. Er soll an das Leitbild der sozialen Gerechtigkeit in Gemeinschaften erinnern. Die Stadt Celle und alle, die hier wohnen, leben und arbeiten, sind solch eine Gemeinschaft und deshalb nehme ich auch als Oberbürgermeister dazu Stellung. Die soziale Gerechtigkeit ist bereits im Grundgesetz verankert. Viele Untersuchungen zeigen, dass in Deutschland dafür noch viel zu tun ist.

Weiterlesen

10 Sep 2015

Warum gibt es den Bürgerdialog „Leben mit Zuwanderung in Celle”?

Alte Exerzierhalle Celle

Es sind nicht nur die Neuankömmlinge, um die wir uns kümmern müssen. Wir müssen uns den Fragen und Sorgen stellen, die Bürgerinnen und Bürger haben. Wir brauchen solide Fakten und wir dürfen diejeneigen, die ihre Sorgen äußern, nicht pauschal in die rechte Ecke stellen. Das würde manche Menschen verstummen lassen und führt zu Wut und Ohnmacht.

Weiterlesen